Angebote zu "Mercure" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Oper Leipzig ´´Tannhäuser´´
249,00 € *
ggf. zzgl. Versand

3-tägige Busreise nach Leipzig inklusive Unterbringung im 4****Sterne Mercure Hotel Halle Leipzig, Frühstücksbuffet, 1x Abendessen, Stadtbesichtigungen mit Reiseleitung in Leipzig und Eisleben, Aufenthalt in Erfurt bei der Rückreise und Besuch der Oper ´´Tannhäuser´´ von Richard Wagner in der Oper Leipzig mit Leitner Reisen. 1. Tag: Busanreise in die Musikstadt Leipzig, auch ´´Klein-Paris´´ genannt. In ihrer fast 1.000-jährigen Geschichte hat die Stadt viele Beinamen erhalten und gilt vor allem als Heldenstadt und Ort der friedlichen Revolution in der ehemaligen DDR. Ab 15.00 Uhr erwartet Sie eine ca. 2-stündige Stadtbesichtigung mit allen wichtigen Sehenswürdigkeiten. Selbstverständlich machen Sie auch einen Stopp an der durch die Revolution berühmten Nikolaikirche. Ab 18.00 Uhr Weiterfahrt zum Hotel. 2. Tag: Heute steht die Lutherstadt Eisleben auf Ihrem Programm. Sie starten zu einer Stadtbesichtigung durch die Geburtsstadt Martin Luthers. Seit 1996 gehören die Luthergedenkstätten der Stadt zum UNESCO Weltkulturerbe. Anschließend Rückfahrt ins Hotel. Am Abend erwartet Sie der Höhepunkt Ihrer Reise. Mit dem Bus fahren Sie zur Oper Leipzig. Die Oper Leipzig steht für höchste musikalische und handwerkliche Qualität. Die Oper Leipzig ist das drittälteste bürgerliche Musiktheaterhaus in Europa mit einer über 300 Jahre währenden Tradition. Tannhäuser von Richard Wagner Große romantische Oper in drei Akten In deutscher Sprache mit Übertiteln Rückfahrt ins Hotel. 3. Tag: Weiterfahrt in Thüringens Landeshauptstadt Erfurt mit ihrer Vielzahl an Kirchen und Klöstern. Höhepunkte unter den Sehenswürdigkeiten sind die Krämerbrücke - mit 120 Metern die längste bebaute und bewohnte Brücke Europas - und das monumentale Ensemble Mariendom und Severikirche. Ab 14.00 Uhr Heimreise.

Anbieter: Leitner-reisen.de
Stand: 10.02.2018
Zum Angebot
Oper Leipzig ´´Madama Butterfly´´
239,00 € *
ggf. zzgl. Versand

3-tägige Busreise nach Leipzig inklusive Unterbringung im 4****Sterne Mercure Hotel Halle Leipzig, Frühstücksbuffet, 1x Abendessen, Stadtbesichtigungen mit Reiseleitung in Leipzig und Eisleben, Aufenthalt in Erfurt bei der Rückreise und Besuch der Veranstaltung ´´Madama Butterfly´´ in der Oper Leipzig mit Leitner Reisen. 1. Tag: Busanreise in die Musikstadt Leipzig, auch ´´Klein-Paris´´ genannt. In ihrer fast 1.000-jährigen Geschichte hat die Stadt viele Beinamen erhalten und gilt vor allem als Heldenstadt und Ort der friedlichen Revolution in der ehemaligen DDR. Ab 15.00 Uhr erwartet Sie eine ca. 2-std. Stadtbesichtigung mit allen wichtigen Sehenswürdigkeiten. Selbstverständlich machen Sie auch einen Stopp an der durch die Revolution berühmten Nikolaikirche. Ab 18.00 Uhr Weiterfahrt zum Hotel. 2. Tag: Heute steht die Lutherstadt Eisleben auf Ihrem Programm. Sie starten zu einer Stadtbesichtigung durch die Geburtsstadt Martin Luthers. Seit 1996 gehören die Luthergedenkstätten der Stadt zum UNESCO Weltkulturerbe. Anschließend Rückfahrt ins Hotel. Am Abend erwartet Sie der Höhepunkt Ihrer Reise. Mit dem Bus fahren Sie zur Oper Leipzig. Die Oper Leipzig steht für höchste musikalische und handwerkliche Qualität. Die Oper Leipzig ist das drittälteste bürgerliche Musiktheaterhaus in Europa mit einer über 300 Jahre währenden Tradition. Madama Butterfly von Giacomo Puccini Japanische Tragödie in drei Akten Text von Giuseppe Giacosa und Luigi Illica Spieldauer ca. 2,5 Stunden. Rückfahrt ins Hotel. 3. Tag: Weiterfahrt in Thüringens Landeshauptstadt Erfurt mit ihrer Vielzahl an Kirchen und Klöstern. Höhepunkte unter den Sehenswürdigkeiten sind die Krämerbrücke - mit 120 Metern die längste bebaute und bewohnte Brücke Europas - und das monumentale Ensemble Mariendom und Severikirche. Ab 14.00 Uhr Heimreise.

Anbieter: Leitner-reisen.de
Stand: 06.02.2018
Zum Angebot
Oper Leipzig ´´Nabucco´´
239,00 € *
ggf. zzgl. Versand

3-tägige Busreise nach Leipzig inklusive Unterbringung im 4****Sterne Mercure Hotel Halle Leipzig, Frühstücksbuffet, 1x Abendessen, Stadtbesichtigungen mit Reiseleitung in Leipzig und Eisleben, Aufenthalt in Erfurt bei der Rückreise und Besuch der Oper ´´Nabucco´´ von Giuseppe Verdi in der Oper Leipzig mit Leitner Reisen. 1. Tag: Busanreise in die Musikstadt Leipzig, auch ´´Klein-Paris´´ genannt. In ihrer fast 1.000-jährigen Geschichte hat die Stadt viele Beinamen erhalten und gilt vor allem als Heldenstadt und Ort der friedlichen Revolution in der ehemaligen DDR. Ab 15.00 Uhr erwartet Sie eine ca. 2-std. Stadtbesichtigung mit allen wichtigen Sehenswürdigkeiten. Selbstverständlich machen Sie auch einen Stopp an der durch die Revolution berühmten Nikolaikirche. Ab 18.00 Uhr Weiterfahrt zum Hotel. 2. Tag: Heute steht die Lutherstadt Eisleben auf Ihrem Programm. Sie starten zu einer Stadtbesichtigung durch die Geburtsstadt Martin Luthers. Seit 1996 gehören die Luthergedenkstätten der Stadt zum UNESCO Weltkulturerbe. Anschließend Rückfahrt ins Hotel. Am Abend erwartet Sie der Höhepunkt Ihrer Reise. Mit dem Bus fahren Sie zur Oper Leipzig. Die Oper Leipzig steht für höchste musikalische und handwerkliche Qualität. Die Oper Leipzig ist das drittälteste bürgerliche Musiktheaterhaus in Europa mit einer über 300 Jahre währenden Tradition. Nabucco von Giuseppe Verdi Drama lirico in vier Teilen Text von Temistocle Solera Spieldauer ca. 2,5 Stunden Rückfahrt ins Hotel. 3. Tag: Weiterfahrt in Thüringens Landeshauptstadt Erfurt mit ihrer Vielzahl an Kirchen und Klöstern. Höhepunkte unter den Sehenswürdigkeiten sind die Krämerbrücke - mit 120 Metern die längste bebaute und bewohnte Brücke Europas - und das monumentale Ensemble Mariendom und Severikirche. Ab 14.00 Uhr Heimreise.

Anbieter: Leitner-reisen.de
Stand: 06.02.2018
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe