Angebote zu "Feuerwehr" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Herpa MB Atego Ziegler Z-Cabine LF 20 Feuerwehr...
33,95 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Herpa MB Atego Ziegler Z-Cabine LF 20 Feuerwehr Erfurt 093798Neuheiten Juli August 2018 - 093798_HMaßstab 1:87 , Neuware , Lieferung erfolgt in OVPsofort Lieferbar

Anbieter: Rakuten
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Herpa Mercedes-Benz Atego Ziegler Z-Cab "Feuerw...
33,25 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Modell-LKW / Herpa Collection Cars & Trucks / Maßstab 1:87 / rot

Anbieter: idealo
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Herpa Mercedes-Benz Atego Ziegler Z-Cab "Feuerw...
33,95 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Modell-LKW / Herpa Collection Cars & Trucks / Maßstab 1:87 / rot

Anbieter: idealo
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Psychologische Erste Hilfe. Fortschritte der Ps...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das öffentliche Bewusstsein für die Sorge um Opfer, Überlebende, Angehörige, Hinterbliebene und Zeugen ist in Deutschland mit Ereignissen wie dem Flugzeugunglück in Ramstein, dem Zugunglück in Eschede und dem sog. Amoklauf in Erfurt gewachsen. Inzwischen wird es als selbstverständlich erachtet, dass nicht nur eine medizinische, sondern auch eine psychosoziale Unterstützung nach derartigen Ereignissen kurzfristig gewährleistet ist. Auch Angehörige bestimmter Berufsgruppen, wie z.B. Rettungskräfte, Feuerwehr, Polizei, benötigen nach bestimmten Einsätzen psychosoziale Unterstützung.Der Band bietet einen Überblick über die Auswirkungen von traumatischen Ereignissen, insbesondere nach Schadens- und Gefahrenlagen bzw. Katastrophen. Es werden häufige psychische Beeinträchtigungen, psychische Störungen und relevante Störungsmodelle beschrieben. Um den unterschiedlichen Bedürfnissen der Allgemeinbevölkerung und spezifischer Risikogruppen gerecht zu werden, wird ein gestuftes diagnostisches Vorgehen und ein Versorgungsmodell vorgestellt. Die aufgezeigten Interventionen folgen einem inzwischen international verbreiteten Konzept der Psychologischen Ersten Hilfe, welches für den deutschsprachigen Raum adaptiert und ergänzt wurde. Zahlreiche Interventionsbeispiele und konkrete Formulierungsvorschläge veranschaulichen das praktische Vorgehen.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Psychologische Erste Hilfe. Fortschritte der Ps...
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Das öffentliche Bewusstsein für die Sorge um Opfer, Überlebende, Angehörige, Hinterbliebene und Zeugen ist in Deutschland mit Ereignissen wie dem Flugzeugunglück in Ramstein, dem Zugunglück in Eschede und dem sog. Amoklauf in Erfurt gewachsen. Inzwischen wird es als selbstverständlich erachtet, dass nicht nur eine medizinische, sondern auch eine psychosoziale Unterstützung nach derartigen Ereignissen kurzfristig gewährleistet ist. Auch Angehörige bestimmter Berufsgruppen, wie z.B. Rettungskräfte, Feuerwehr, Polizei, benötigen nach bestimmten Einsätzen psychosoziale Unterstützung.Der Band bietet einen Überblick über die Auswirkungen von traumatischen Ereignissen, insbesondere nach Schadens- und Gefahrenlagen bzw. Katastrophen. Es werden häufige psychische Beeinträchtigungen, psychische Störungen und relevante Störungsmodelle beschrieben. Um den unterschiedlichen Bedürfnissen der Allgemeinbevölkerung und spezifischer Risikogruppen gerecht zu werden, wird ein gestuftes diagnostisches Vorgehen und ein Versorgungsmodell vorgestellt. Die aufgezeigten Interventionen folgen einem inzwischen international verbreiteten Konzept der Psychologischen Ersten Hilfe, welches für den deutschsprachigen Raum adaptiert und ergänzt wurde. Zahlreiche Interventionsbeispiele und konkrete Formulierungsvorschläge veranschaulichen das praktische Vorgehen.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Psychologische Erste Hilfe (eBook, PDF)
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das öffentliche Bewusstsein für die Sorge um Opfer, Überle- bende, Angehörige, Hinterbliebene und Zeugen ist in Deutschland mit Ereignissen wie dem Flugzeugunglück in Ramstein, dem Zugunglück in Eschede und dem sog. Amoklauf in Erfurt gewachsen. Inzwischen wird es als selbstverständlich erachtet, dass nicht nur eine medizinische, sondern auch eine psychosoziale Unterstützung nach derartigen Ereignissen kurzfristig gewährleistet sein muss. Auch Angehörige bestimmter Berufsgruppen, wie z.B. Rettungskräfte, Feuerwehr, Polizei, benötigen nach bestimmten Einsätzen psychosoziale Unterstützung. Der Band bietet einen Überblick über die Auswirkungen von traumatischen Ereignissen, insbesondere nach Schadens- und Gefahrenlagen bzw. Katastrophen. Es werden häufige psychische Beeinträchtigungen, psychische Störungen und relevante Störungsmodelle beschrieben. Um den unterschiedlichen Bedürfnissen der Allgemeinbevölkerung und spezifischer Risikogruppen gerecht zu werden, wird ein gestuftes diagnostisches Vorgehen und ein Versorgungsmodell vorgestellt. Die aufgezeigten Interventionen folgen einem inzwischen international verbreiteten Konzept der Psychologischen Ersten Hilfe, welches für den deutschsprachigen Raum adaptiert und ergänzt wurde. Zahlreiche Interventionsbeispiele und konkrete Formulierungsvorschläge veranschaulichen das praktische Vorgehen.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Psychologische Erste Hilfe (eBook, PDF)
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das öffentliche Bewusstsein für die Sorge um Opfer, Überle- bende, Angehörige, Hinterbliebene und Zeugen ist in Deutschland mit Ereignissen wie dem Flugzeugunglück in Ramstein, dem Zugunglück in Eschede und dem sog. Amoklauf in Erfurt gewachsen. Inzwischen wird es als selbstverständlich erachtet, dass nicht nur eine medizinische, sondern auch eine psychosoziale Unterstützung nach derartigen Ereignissen kurzfristig gewährleistet sein muss. Auch Angehörige bestimmter Berufsgruppen, wie z.B. Rettungskräfte, Feuerwehr, Polizei, benötigen nach bestimmten Einsätzen psychosoziale Unterstützung. Der Band bietet einen Überblick über die Auswirkungen von traumatischen Ereignissen, insbesondere nach Schadens- und Gefahrenlagen bzw. Katastrophen. Es werden häufige psychische Beeinträchtigungen, psychische Störungen und relevante Störungsmodelle beschrieben. Um den unterschiedlichen Bedürfnissen der Allgemeinbevölkerung und spezifischer Risikogruppen gerecht zu werden, wird ein gestuftes diagnostisches Vorgehen und ein Versorgungsmodell vorgestellt. Die aufgezeigten Interventionen folgen einem inzwischen international verbreiteten Konzept der Psychologischen Ersten Hilfe, welches für den deutschsprachigen Raum adaptiert und ergänzt wurde. Zahlreiche Interventionsbeispiele und konkrete Formulierungsvorschläge veranschaulichen das praktische Vorgehen.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Psychologische Erste Hilfe
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das öffentliche Bewusstsein für die Sorge um Opfer, Überlebende, Angehörige, Hinterbliebene und Zeugen ist in Deutschland mit Ereignissen wie dem Flugzeugunglück in Ramstein, dem Zugunglück in Eschede und dem sog. Amoklauf in Erfurt gewachsen. Inzwischen wird es als selbstverständlich erachtet, dass nicht nur eine medizinische, sondern auch eine psychosoziale Unterstützung nach derartigen Ereignissen kurzfristig gewährleistet ist. Auch Angehörige bestimmter Berufsgruppen, wie z.B. Rettungskräfte, Feuerwehr, Polizei, benötigen nach bestimmten Einsätzen psychosoziale Unterstützung.Der Band bietet einen Überblick über die Auswirkungen von traumatischen Ereignissen, insbesondere nach Schadens- und Gefahrenlagen bzw. Katastrophen. Es werden häufige psychische Beeinträchtigungen, psychische Störungen und relevante Störungsmodelle beschrieben. Um den unterschiedlichen Bedürfnissen der Allgemeinbevölkerung und spezifischer Risikogruppen gerecht zu werden, wird ein gestuftes diagnostisches Vorgehen und ein Versorgungsmodell vorgestellt. Die aufgezeigten Interventionen folgen einem inzwischen international verbreiteten Konzept der Psychologischen Ersten Hilfe, welches für den deutschsprachigen Raum adaptiert und ergänzt wurde. Zahlreiche Interventionsbeispiele und konkrete Formulierungsvorschläge veranschaulichen das praktische Vorgehen.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Psychologische Erste Hilfe
22,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das öffentliche Bewusstsein für die Sorge um Opfer, Überle- bende, Angehörige, Hinterbliebene und Zeugen ist in Deutschland mit Ereignissen wie dem Flugzeugunglück in Ramstein, dem Zugunglück in Eschede und dem sog. Amoklauf in Erfurt gewachsen. Inzwischen wird es als selbstverständlich erachtet, dass nicht nur eine medizinische, sondern auch eine psychosoziale Unterstützung nach derartigen Ereignissen kurzfristig gewährleistet sein muss. Auch Angehörige bestimmter Berufsgruppen, wie z.B. Rettungskräfte, Feuerwehr, Polizei, benötigen nach bestimmten Einsätzen psychosoziale Unterstützung. Der Band bietet einen Überblick über die Auswirkungen von traumatischen Ereignissen, insbesondere nach Schadens- und Gefahrenlagen bzw. Katastrophen. Es werden häufige psychische Beeinträchtigungen, psychische Störungen und relevante Störungsmodelle beschrieben. Um den unterschiedlichen Bedürfnissen der Allgemeinbevölkerung und spezifischer Risikogruppen gerecht zu werden, wird ein gestuftes diagnostisches Vorgehen und ein Versorgungsmodell vorgestellt. Die aufgezeigten Interventionen folgen einem inzwischen international verbreiteten Konzept der Psychologischen Ersten Hilfe, welches für den deutschsprachigen Raum adaptiert und ergänzt wurde. Zahlreiche Interventionsbeispiele und konkrete Formulierungsvorschläge veranschaulichen das praktische Vorgehen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot