Angebote zu "Seidel" (7 Treffer)

Erfurt als Buch von Ulrich Seidel
€ 20.00 *
ggf. zzgl. Versand

Erfurt:Einst und jetzt Sutton Zeitsprünge Ulrich Seidel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
DuMont direkt Reiseführer Erfurt als Buch von U...
€ 11.99 *
ggf. zzgl. Versand

DuMont direkt Reiseführer Erfurt:Mit großem Cityplan DuMont direkt. 1. Auflage Ulrich Seidel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
DuMont direkt Reiseführer Erfurt als eBook Down...
€ 11.99
Angebot
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 11.99 / in stock)

DuMont direkt Reiseführer Erfurt:1. Auflage Ulrich Seidel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
Erfurt
€ 20.00 *
ggf. zzgl. Versand

Ulrich Seidel präsentiert eine kurzweilige Reise in die Vergangenheit und Gegenwart Erfurts. 55 seltenen historischen Fotografien aus den Beständen des Stadtarchivs stellt er 55 brillante aktuelle Farbfotos gegenüber. Die Bildpaare dokumentieren Wandel und Kontinuität im Stadtbild rund um Dom, Anger und Krämerbrücke sowie im Alltag der Erfurter. Ein Buch zum Vergleichen, Erinnern und Wiederentdecken.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
DuMont direkt Reiseführer Erfurt
€ 11.99 *
ggf. zzgl. Versand

Das ´´Erford fedsd!´´ finden die Erfurter, denn ihre türmereiche Heimatstadt geht nicht nur als beschauliche Kleinstadt durch, sondern auch als quirlige Großstadt. Beneidenswertes Thüringen, das in der Bach- und Lutherstadt gleich beiderlei Lebensgefühl besitzt. Mit den 15 ´´Direkt-Kapiteln´´ des Reiseführers von Ulrich Seidel können Sie sich zwanglos unter die Erfurter mischen, direkt in das Stadtleben eintauchen und die Highlights und Hotspots kennenlernen: die historische Altstadt mit Dom, Severikirche und Krämerbrücke, den herausgeputzten Fischmarkt mit Rathaus und Renaissancebauten, das jüdische Viertel mit der Alten Synagoge, spannende Museen und ´´Biereigenhöfe´´ mit Braurecht. In eigenen Kapiteln erfahren Sie, wo es sich in fremden Betten gut schläft, wo Sie glücklich satt werden, wohin die Erfurter zum Stöbern und Entdecken gehen und wohin es sie zieht, wenn die Nacht beginnt. Mit den Übersichtskarten, genauen Stadtteilplänen und dem separaten großen Cityplan können Sie sich nach Lust und Laune durch Erfurt treiben lassen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
DuMont direkt Reiseführer Erfurt
€ 11.99 *
ggf. zzgl. Versand

Das »Erford fedsd!« finden die Erfurter, denn ihre türmereiche Heimatstadt geht nicht nur als beschauliche Kleinstadt durch, sondern auch als quirlige Großstadt. Beneidenswertes Thüringen, das in der Bach- und Lutherstadt gleich beiderlei Lebensgefühl besitzt.Mit den 15 »Direkt-Kapiteln« des Reiseführers von Ulrich Seidel können Sie sich zwanglos unter die Erfurter mischen, direkt in das Stadtleben eintauchen und die Highlights und Hotspots kennenlernen: die historische Altstadt mit Dom, Severikirche und Krämerbrücke, den herausgeputzten Fischmarkt mit Rathaus und Renaissancebauten, das jüdische Viertel mit der Alten Synagoge, spannende Museen und »Biereigenhöfe« mit Braurecht. In eigenen Kapiteln erfahren Sie, wo es sich in fremden Betten gut schläft, wo Sie glücklich satt werden, wohin die Erfurter zum Stöbern und Entdecken gehen und wohin es sie zieht, wenn die Nacht beginnt.Mit den Übersichtskarten, genauen Stadtteilplänen und dem separaten großen Cityplan können Sie sich nach Lust und Laune durch Erfurt treiben lassen.Reiseführer-Profil: leicht & locker! Persönlicher Reisebegleiter mit 1 Faltplan, 15 Direktkapiteln, 120 Seiten, noch mehr Adressen – und Lesevergnügen von der ersten Seite an. „DuMont direkt´´ bringt Sie mitten hinein in das Lebensgefühl der Stadt, der spielerische „Reise- Kompass´´ führt 15 x genau dorthin, wo es das Besondere zu entdecken und erleben gibt.Das Beste zu Beginn. Das ist Erfurt. Erfurt in Zahlen. Was ist wo? Augenblicke. Ihr Erfurt-Kompass: 15 Direktkapitel. Erfurter Museumslandschaft. Aussichtsreich! Erfurt von oben. Gotteshäuser und sakrale Kunst. Pause # Einfach mal abschalten. In fremden Betten. Satt & glücklich. Stöbern & entdecken. Wenn die Nacht beginnt. Hin & weg. O-Ton Erfurt. Kennen Sie die?Ulrich Seidel lebt und arbeitet in Erfurt als Autor und Musiker. Er hat mehrere thematische Stadtführer über Erfurt verfasst und liebt v. a. die versteckten und oft idyllischen Flecken. Einen Teil seiner Zeit verbringt er hoch oben im Bartholomäusturm beim Turmglockenspiel. Dieses seltene Instrument studiert er seit 2012 an der Königlichen Glockenspielschule Mechelen, Belgien. Zudem ist er passionierter Hobbyfotograf, einige seiner Fotos sind in diesem Buch zu sehen.15 „Direktkapitel´´ bringen Sie in die Trendviertel, zu besonderen Highlights oder zeigen spannende Wege durch die StadtUnterhaltsam für Kopf und Augen: Erfrischende Text-Bild-Kombinationen bieten leichte Einstiege und überraschende Erkenntnisse.Persönlich, subjektiv, ehrlich – die Tipps und Bewertungen der AutorenDie besonderen Adressen – trendig und individuell, nachhaltig und bio oder auch mal schräg …Großer separater Cityplan, in den alle empfohlenen Adressen namentlich eingetragen sind, plus Nahverkehrsplan

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: Sep 7, 2018
Zum Angebot
Robotron
€ 15.01 *
ggf. zzgl. Versand

Quelle: Wikipedia. Seiten: 33. Kapitel: Kombinat Robotron, Kleincomputer robotron KC 87, Kleincomputer KC 85/2-4, Bildungscomputer robotron A 5105, K 1820, K 1840, K 1600, EC 1835, Seidel & Naumann, Robotron Meiningen, Z1013, Optima, EC 1834, Robotron-Gelände Pirnaischer Platz, R300, PC 1715, A 5120, Karl Nendel, Rafena, A 7150, Disk Control Program, Mercedes, Kombinat Zentronik, Redabas, A 7100, Daphne, VEB Elektronische Rechenmaschinen, Rolanet. Auszug: Der Kleincomputer robotron KC 87 oder kurz KC 87, benannt nach der Abkürzung für die Bezeichnung Kleincomputer und der Jahreszahl 1987, war ein vom VEB Robotron-Meßelektronik Otto Schön Dresden, einem Teilbetrieb des VEB Kombinat Robotron, in der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) entwickelter und produzierter Heimcomputer. Das Gerät war mit einem Z80-kompatiblen 8-Bit-Prozessor sowie 16 KByte RAM-Speicher ausgestattet und vor allem für den Einsatz im privaten Bereich sowie in der Ausbildung von Schülern und Studenten vorgesehen. Weitere Einsatzbereiche waren industrielle Anwendungen wie beispielsweise die Erfassung, Anzeige und Verarbeitung von Messwerten sowie die Simulation und Funktionsprüfung von elektronischen Baugruppen. Einschließlich der technisch und optisch weitestgehend identischen Vorgängermodelle Heimcomputer robotron Z 9001 und Kleincomputer robotron KC 85/1 wurden von September 1984 bis März 1989 rund 30.000 Geräte aller Typen dieser Baureihe produziert. Trotz ähnlicher Bezeichnung und einigen technischen Gemeinsamkeiten unterschieden sich der KC 87 und seine Vorgänger hinsichtlich Funktionalität und Design deutlich von den Modellen KC 85/2, KC 85/3 und KC 85/4, die im selben Zeitraum vom VEB Mikroelektronik Wilhelm Pieck in Mühlhausen hergestellt wurden. Seitenansicht der pultförmigen Bauform des KC 87 mit Blick auf die SchnittstellenDer KC 87 basierte auf einem mit 2,5 Megahertz getakteten 8-Bit-Prozessor U880, einer zum Z80-Prozessor der Firma Zilog kompatiblen Nachentwicklung vom VEB Mikroelektronik Karl Marx in Erfurt. Das Gerät war in der Grundversion mit 16 KByte DRAM-Speicher ausgestattet, von denen rund 15,5 KByte nutzbar waren. Die Größe des für die Speicherung der Bild- und Farbinformationen verwendeten SRAM-Speichers betrug je ein KByte. Der ROM-Speicher umfasste insgesamt 16 KByte. Davon lagen 14 KByte im adressierbaren Bereich, die sich auf vier KByte für das an CP/M-80 orientierte Betriebssystem Z9001-OS sowie zehn KByte für

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot